Keller

In unserem historischen Gewölbekeller herrschen ideale klimatische Bedinungen für die Weinbereitung. Ein Großteil unserer Weißweine wird temperaturgesteuert in Edelstahltanks vergoren.

Der Most von unseren alten Reben (teilweise über 50 Jahre alte Rebstöcke) bauen wir klassisch in Rheingauer Stückfässern (1300 Liter ovales Eichenfass) aus. Unsere Rotweine reifen mindestens 9 Monate in Holzfässern.

Im Keller arbeiten wir so wenig wie möglich und so viel wie nötig. Langer Feinhefekontakt und späte Füllung sollen langlebige und vielschichtige Weine hervorbringen.

iw_keller_02