Rebstockpacht

Bei uns können Sie einen Riesling Rebstock in der Lage Hochheimer Hölle pachten.

Sie können uns, wenn Sie möchten, bei der Weinlese begleiten. An diesem Tag findet auch ein gemeinsames Frühstück im Weinberg und ein Mittagessen im Weingut statt.

Die Rebstockpacht eignet sich auch als Geschenk. Der/die Inhaber/in erhält ein Zertifikat und eine Flasche Wein pro Jahr. Der Rebstock wird mit einem gravierten Namensschild versehen.

Die Pachtzeit beträgt 5 oder 10 Jahre (85€ / 150€). Der Pachtwein kann in der Vinothek abgeholt werden. Wenn wir Ihnen die Flasche zuschicken, berechnen wir für Verpackung und Versand 8€.

Download Antrag